Pferdefotografie Manfred Grebler


Model-Shootings - Themen & Voraussetzungen

Im Gegensatz zu vielen "Hobby-Pferdefotografen" muss und will ich mit der Fotografie Geld verdienen. Kostenlose Fotoshootings sind daher nicht nur Spaß sondern sollen Bildergebnisse liefern, die ich möglichst gut verkaufen kann. Dies erfordert fotografisch möglichst perfekte Bilder, die Berücksichtigung der Anforderungen meiner Kunden (Zeitschriften, Buchverlage, Agenturen) und natürlich sollen Lücken in meinem Bildbestand gezielt geschlossen werden.
Außerdem habe ich auch immer wieder besondere Bild-Ideen, die ich zur Portfolio-Erweiterung haben möchte bzw. die ich einfach mal umsetzen möchte.
Die Erfahrung zeigt, dass eine längerfristige Zusammenarbeit mit Fotoshootings über Jahre hinweg besonders fruchtbar ist, wenn die Voraussetzungen und die "Chemie" stimmen. Man kennt sich gegenseitig, ich kenne die Örtlichkeiten und kann die dortigen Möglichkeiten besser einschätzen und die Models kennen meine Wünsche. Mit manchen Reiterinnen mache ich seit vielen Jahren immer wieder gerne und mit viel Spaß neue Fotos.

Pferde

Die Pferde sollten natürlich gesund und gepflegt sein. Wichtig ist auch, dass das Pferd zum Shooting wirklich sauber ist. Bitte schätzt die Fähigkeiten und das Verhalten eures Pferdes realistisch ein, für welche Art von Shootings es geeignet ist. Unfälle braucht niemand.
Im Herbst und Winter sind geschorene Pferde nicht so toll. Außer man sieht die Schur kaum oder für ein Thema wie "Winterausritt mit Decke" usw.
Im Frühjahr Shootings bitte erst, wenn die Pferde mit dem Fellwechsel komplett durch sind.

Ausrüstung und Outfit

Bitte hierzu die Seite Ausrüstung und Outfits für Pferd und Reiterin lesen!

Locations

Reitplätze sollten einen schönen möglichst grünen Hintergrund bieten. NICHT geeignet als Hintergrund sind Paddock-Boxen, Parkplatz, Misthaufen usw.
Bei der Planung der Shootings muss der Sonnenstand berücksichtigt werden. Daher versuche ich immer, mir neue Ställe vor einem Shooting anzuschauen.

Dressur

Dressurbilder werden eher weniger gesucht. Wenn dann nur ab L (Pony) bzw. M (Warmblut). Wichtig dabei sind mir nicht so sehr höhere Lektionen sondern gute und korrekte Bewegung des Pferdes (kein Einrollen) und ein guter Sitz der Reiterin.
Dressur auf E/A-Niveau ist im Zusammenhang mit speziellen Themen sinnvoll. Zum Beispiel Dressur mit Sicherheitsweste, Reiten mit Ausbindern, Reitunterricht

Springen

Parcour-Springen ab L-Höhe (Großpferde) bzw A-Höhe (Ponys, Kleinpferde). Es müssen vor Ort ausreichend schöne und saubere Hindernisse verfügbar sein. Springbilder immer (auch) mit Sicherheitsweste!
Außerdem möglich bzw. erwünscht ist Springgymnastik (also Reihen usw.) und Springunterricht.

Geländespringen (Vielseitigkeit)

Bilder beim Geländespringen sind möglich, wenn eine Geländestrecke mit entsprechend fotogenen Hindernissen verfügbar ist. Leider sind auf den meisten Geländestrecken die Hindernisse auf fotografischer Sicht meist nicht sehr schön. Besser ist das dann manchmal kurz nach einem Turnier. Das muss man also im Einzelfall sehen.

Trail-Parcour / Geschicklichkeitsreiten / Reiterspiele

Hier sind die üblichen Trail Hindernisse ebenso erwünscht, wie viele andere abwechslungsreiche Geschicklickeits-Aufgaben und Spiele.
Die Hindernisse sollten optisch in einem guten Zustand sein und natürlich sollte auch hier der Hintergrund fotografisch geeignet sein.
Soweit sinnvoll bitte immer Bilder mit und ohne Rückenprotektor oder Sicherheitsweste.

Reiten im Gelände

Idealerweise erwünscht sind aufmerksame und ausdrucksstarke Pferde. Der Galopp darf ruhig schnell sein, solange die Reiterin das Pferd noch unter Kontrolle hat. Ansonsten lege ich auch bei Geländefotos Wert auf einen korrekten (leichten) Sitz der Reiterin und auf eine gute (Selbst-)Haltung des Pferdes.
Gerade zum Thema Reiten im Gelände befinden sich schon unzählige Bilder aller Art in meinem Archiv. Shootings sind daher nur noch wie folgt möglich.
"Gruppenausritt"
Aktuell noch besonders gesucht wäre ein Gruppen-Shooting im Gelände mit 4-6 Reiterinnen mit Sicherheitsweste. Dies müsste von einer Reiterin vor Ort organisiert werden. Ich brauche dann möglichst von allen Reiterinnen Angaben zu Kleidergröße usw., damit ich die Outfits planen und mitnehmen kann.
Bilder auf einem Weg (keine Wiese oder Stoppelfeld) im Schritt und Trab, ob Galoppbilder in der Gruppe sinnvoll und gefahrlos möglich sind, entscheidet sich dann vor Ort.
Reiten im Straßenverkehr usw.
Benötigt werden 2-4 Reiterinnen und noch 1-2 weitere Personen.
- Warten vor dem Überqueren einer Straße
- Reiten auf der Straße mit Überholung durch PKW/Motorrad/Radfahrer
- Feldweg mit Begegnung Fußgänger oder Radfahrer
Mit und ohne Sicherheitsweste
Besondere Outfits
Siehe "Besondere Outfits" (Beinhaltet ggf. auch Reiten ohne Sattel)
Sonstige Geländebilder
Ansonsten sind Geländebilder mit einer oder besser zwei Reiterinnen nur an besonders tollen Locations möglich. (Grüne blühende Natur oder tolle Herbstfarben) Die sind eher selten und am besten habe ich sie vorher schon mal gesehen.
Außerdem immer gut sind schöne große Stoppelfelder (geeigneter Hintergrund vorausgesetzt) früh morgen oder im Abendlicht bei strahlend schönem Wetter.
In beiden Fällen soweit möglich Fotos mit und ohne Sicherheitsweste / Rückenprotektor.
"Spaß" im Gelände
Zu zweit auf einem Pony/Pferd, eventuell 100 % Partnerlook, Galopp sollte möglich sein.
Zu zweit nebeneinander Hand-in-Hand reiten, idealerweise auch im Galopp, Partnerlook.

Bilder im Wasser

Wasser-Locations sollte ich mir vor dem Shooting mal anschauen, ob sie sich überhaupt für Fotos eignen und zu welcher Uhrzeit.
Reiten im Wasser
See, Fluß, Bach oder auch Wasserhindernis auf einer VS-Strecke - Es sollte zumindest Trab möglich sein, am besten auch Galopp.
Outfit-technisch ist alles möglich und erwünscht, von vollständiger Reitausrüstung bis Bikini.
Baden / Schwimmen mit Pferd
Falls das Wasser nicht tief genug zum Schwimmen ist, kann man immer noch "Spaßbilder" im Wasser machen.
Hier bitte Badebekleidung (Badeanzug, Bikni), ansonsten hab ich noch geeignete Alternativen.

Reitunterricht

Longen-Unterricht, Gruppen-Reitstunde, Dressurunterricht, Sitzkorrekturen, Springgymnstik
Die Reitlehrerin für die Fotos muss natürlich nicht wirklich eine RL sein, obwohl das entsprechende KnowHow teilweise förderlich wäre
Longe und Gruppen-Reitstunde (auch) mit Sicherheitsweste oder Rückenprotektor

Rund ums Reiten und die Pferdehaltung

Hier gibt es eine große Menge möglicher Motive: Führen in allen Varianten, Putzen, Satteln, Lederpflege, Ausmisten ....
Meist werden solche Bilder vor oder nach einem Reit-Shooting gemacht. Ansonsten sind sie aber auch eine Alternativ bei nicht so schönem Wetter, krankem Pferd usw.
Auch solche Bilder brauchen eine Planung und Vorbereitung hinsichtlich Outfit und Location.
Und längst nicht jeder Stall eignet sich für solche Bilder, da doch eine schöne, saubere Umgebung vorhanden sein muss.

Zirzensik

Zirzensik an sich ist für mich derzeit eher nicht interessant. Es gibt jedoch einzelne Bereiche daraus, die ich gerne fotografieren würde:
Podest
Pferd auf dem Podest. Mit Reiterin auf dem Pferd, oder ohne Reiterin, aber Mensch sitzt neben dem Pferd oder so.
Liegendes Pferd
Pferd in einer schönen Wiese liegend, Reiterin sitzt neben oder auf dem Pferd.
Steigen
Steigendes Pferd unter dem Sattel zum Thema "Gefahr Steigen"

"Spaßbilder"

Hierfür kommen hauptsächlich Ponys in Frage. Motive sind zum Beispiel auf dem Pony liegen, stehen, rückwärts sitzen, neben dem Pony sitzen usw.
Am besten in einer schönen Wiese oder anderer schöner Umgebung. - Auch im Wasser!
Als Outfit kommt hier praktisch alles in Frage von Reitkleidung bis Bikini. Muss man absprechen und planen.

Shootings zum Thema "Ausrüstung / Outfit / Reitmode"

Teilweise mache ich auch Fotoshootings bei denen Aurüstung oder Outfit im Vordergrund stehen. Auch wenn diese Shootings meistens mit Pferden erfolgen, so steht das Reiten doch nicht im Vordergrund. (Eine Kombination mit einem "normalen" Reit-Shooting ist aber durchaus möglich.)
Diese Shootings umfassen Reiterin ohne Pferd, Standfotos, Führen usw. sowie Reitfotos auf schönem Reitplatz, schöne und helle Halle oder Gelände in Stallnähe.
Solche Shooting sind nur möglich wenn die Stallanlage oder die nähere Umgebung geeigne Locations bietet. Gerade bei kleinen oder älteren Ställen ist das oft schwieig. Von Vorteil wäre eine große, moderne und saubere Reitanlage. Außerdem muss auch die Reiterin dafür besonders geeignet sein.

Weitere Motive

Natürlich habe ich immer wieder noch weitere Ideen für Bilder. Das bespricht man dann im Einzelfall persönlich.