Tierfotografie Manfred Grebler


Planung und Durchführung von Model-Shootings
(Nicht nur) Für neue Models

Shooting-Inhalt

Model-Shootings sind für mich insgesamt mit einem hohen zeitlichen und finanziellem Aufwand verbunden. Daher sollten die Shootings für mich auch wirklich "lohnend" sein: Leider ist das manchmal nicht unbedingt das, was die Reiterin am liebsten für sich machen möchte. Da muss man dann versuchen einen Ausgleich zu finden, so dass es sich für mich am Ende doch lohnt.

Terminvereinbarungen

Vorbereitungen

Während den Aufnahmen zu beachten:

Verwendung der Bilder

Da ich regelmässig gefragt werde, was denn nun mit den Bildern passiert, hier die Antwort dazu:
Nachdem ich die in meinen Augen besten Bilder einer Serie ausgewählt und nachbearbeitet habe, werden diese einerseits in mein Bildarchiv (www.pferdebildarchiv.biz) aufgenommen und darüber hinaus diversen Bildagenturen im In- und Ausland angeboten. Und nun heisst es warten! Nur in den seltensten Fällen wird ein Bild schon in den ersten Monaten irgendwo gedruckt. Oftmals dauert es Jahre, bis aus einer Serie dann mal ein Bild verwendet wird. Die Aufnahmen können sowohl für redaktionelle Zwecke (Zeitschriften, Bücher) als auch für Produktverpackungen und andere Werbezwecke veröffentlich werden. Sofern der Verlag bzw. die Firma die Bilder von meiner eigenen Internetseite bezieht, werde ich die Reiterin in der Regel über die Nutzung informieren und falls möglich auch ein Belegexemplar zukommen lassen. In den Fällen, in denen der Verkauf über eine Agentur erfolgt, ist dies leider oft nicht möglich, da ich dann selbst nicht immer erfahre, wo genau das Bild verwendet wurde. (Oftmals handelt es sich dabei auch um Kunden im Ausland.)
Hier sind als Beispiel einige Cover-Abbildungen, bei denen Fotos von mir verwendet wurden: